So, jetzt ist es soweit. Die letzten 24 Stunden sind angebrochen. Ein Mischgefühl aus extremer Vorfreude gepaart mit Respekt und ein bissi Herzklopfen versüssen noch unsere letzten Stunden zu Hause. Alle Dokumente ausgedruckt, Reisepässe, Geldbörserl und internationaler Führerschein sind zurecht gelegt, Packliste geschrieben (aber noch nicht gepackt-sonst wärens nicht wir:-) ), und Liste für den allerletzten Tag geschrieben (wir fliegen erst um 23:30 Uhr, somit haben wir morgen noch den ganzen Tag Zeit).

Camillo hat heute von “seiner Weltreise” gesprochen. Auch seine Vorfreude steigt sichtlich. Viele Freunde und Familie haben uns noch besucht und kleine “Reisegoodies” mitgebracht:-)

Nach vielen tränenreichen Verabschiedungen sind wir bereit. Bereit für unseren “99 days” Trip. Wir freuen uns auf unzählige Eindrücke und auf eine Reise voller Wunder. Die Welt wartet… los gehts.

 

  • 1254
  • 2
  • 5

7 Artikel

Sarah ist die beste Mama der Welt. Sagen Camillo und Christian. Beruflich als Stylistin und Makeup Artist unterwegs und eine super Köchin. Wenn sie Lust hat. Sagen Camillo und Christian.

2 Antworten zu “Die letzten 24 Stunden…”

Antworten

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Felder mit * markiert sind Pflichtfelder